Green Lake Park

Lebendige Geschichte

Green Lake Park ist ein beliebter Treffpunkt für die lokale Bevölkerung von Kunming. Vor allem am frühen Morgen lohnt sich ein Besuch, wenn sich die Einheimischen mit allerlei sportlichen Betätigungen wie Taiji, Qigong oder ganz einfach Drachenfliegen auf den Tag vorbereiten. Jedes Jahr während den Wintermonaten ist der Park voll mit Möwen aus dem kalten Norden, welche sich den Green Lake Park (Chi H Gong Yuan) als Winterquartier ausgesucht haben. Während dieser Zeit ist das Füttern der Vögel ein beliebter Zeitvertreib für Familien und ältere Menschen.

Nicht selten finden am Nachmittag oder am frühen Abend spontane Musikkonzerte oder Tanzdarbietungen  im Park statt. Gegenüber dem westlichen Eingang zum Park steht unverkennbar das ehemalige Hauptquartier der Französischen Fremdenlegion. Das im Kolonialstil erbaute Gebäude ist einer der wenigen übrig gebliebenen Vermächtnisse aus der Zeit, als die Kolonialmacht Frankreich gegen Ende des 18. anfangs des 19. Jahrhunderts diese Gegend in südwest China für sich in Anspruch nahm.