Jianshiu (Lin An)

Jianshui

Gehen Sie auf eine konfuzianische Entdeckungsreise

Jianshui (Lin An) befindet sich 190 km südlich von Kunming, der Hauptstadt der Yunnan Provinz. Die Anfänge von Jianshui (Lin An) können bis in die Jin Dynastie (256 – 420) zurückverfolgt werden. Während der Tang Dynastie war Jianshui (Lin An) Teil des einst einflussreichen Nanzhao und später des Dali Königreiches. Unter den Mongolen (Yuan Dynastie) wurde Jianshui zu einem wichtigen militärischen Stützpunkt für die Armee Kublai Khans welches eine rasante Entwicklung für Jianshui nach sich zog.  Die Berge welche Jianshui umgeben sind die Heimat von verschiedenen ethnischen Minderheiten wie Dai, Hu und die Yi.

Der markanteste Punkt der Stadt ist zweifellos der „Chaoyang“ Turm, welcher während der frühen Ming Dynastie (1389) gebaut wurde. Der „Chaoyang“ Turm war früher die östliche Grenze der Altstadt von Jianshui. Zuoberst am 24 Meter hohen „Chaoyang“ Turm hingen früher 2 grosse Glocken aus Kupfer, welche jeden Morgen, wenn das Tor zur Stadt aufgemacht wurde, geschlagen wurden.

Ein kurzer Fussmarsch vom „Chaoyang“ Turm entfernt befindet sich der idyllische Wenmiao oder Konfuzius Tempel aus dem 13. Jahrhundert. Mitten im Komplex befindet sich ein kleiner See („der See der Weisheit“) welcher in den frühen Sommermonaten voll ist mit wunderschönen Lotusblumen. Eine weitere Attraktionen ist der “Garten der Familie Zhu”, ein altes Haus mit einem schönen Garten der einst wohlhabenden Familie Zhu aus der Qing Dynastie.

Etwas ausserhalb von Jianshui liegt die „Doppelte Drachenbrücke“ (Shuanglong Qiao). Die „Doppelte Drachenbrücke“ (Shuanglong Qiao) aus dem späten 18. Jahrhundert. Die ursprüngliche „Doppelte Drachenbrücke“ (Shuanglong Qiao) hatte nur 3 Bögen. Im Jahre 1839 wurden weitere 14 Bögen angefügt und die Brücke erreichte die heutige Länge von 148 Meter. Die “Doppelte Drachenbrücke” (Shuanglong Qiao) überquerte ursprünglich die beiden Flüsse Lu Jiang He and Ta Chong He, deren Flussläufe aber in der Zwischenzeit auf der anderen Seite des Tales verlaufen.

Der Chaoyang Turm, der Wenmiao oder Konfuzius Tempel von Jianshui, der Garten der Familie Zhu sowie die Doppelte Drachenbrücke (Shuanglong Qiao) machen Jianshui zu einem lohnenswertes Reiseziel.