Yuxi befindet sich im Süden der Yunnan Provinz und ist das Zentrum für den Anbau von Tabak

Yuxi

Yuxi

Geburtsstadt von Nie Er

Yuxi lebt vor allem von der Tabakindustrie. Yuxi befindet sich ca. 2 Fahrstunden südlich von Kunming.
Yuxi südlich von Kunming ist das Zentrum für Tabakanbau

Yuxi befindet sich im Südwesten der Yunnan Provinz, ungefähr 100km südlich von Kunming inmitten einer fruchtbaren, von Landwirtschat geprägten Gegend. Der fruchtbare Boden und das milde, subtropische Klima machen Yuxi unter anderem zum idealen Anbaugebiet für Tabak. Einige der grössten Hersteller von Zigaretten sind in Yuxi ansässig, was der Stadt den Übernamen „Tabak-Hauptstadt“ Chinas einbrachte.

Auf dem „Hongta Shan“, einem Hügel am Stadtrand von Yuxi steht inmitten einer schönen Gartenanlage der „Rote Turm“, welcher aus der Yuan Dynastie stammen soll. Gleich daneben gibt es ein kleines Museum, das, wie könnte es anders sein, der Geschichte der Tabakherstellung gewidmet ist. Yuxi ist ebenfalls der Geburtsort von Nie Er, dem Komponist der Chinesischen Nationalhymne. Im Geburtshaus von Nie Er wurde ein kleines Museum eingerichtet, welche man gegen ein kleines Entgelt besichtigen kann.

Nie Er wurde 1912 in Yuxi geboren und komponierte 1935 den „Marsch der Freiwilligen“ dessen Melodie nach der Gründung Chinas 1949 zur allgemein bekannten Chinesischen Nationalhymne wurde. Nie Er kam 1935 bei einem Badeunfall in Japan ums Leben. 

Wer es nicht bis zum Xiushan (siehe Tonghai) schafft, der sollte wenigstens dem idyllischen „Nine Dragon Pond Park“ ausserhalb der Stadt einen Besuch abstatten. Der Nine Dragon Pond Park befindet sich am Fusse des Qilu Berges ca. 15 Minuten ausserhalb von Yuxi. Im kleinen Park gibt es eine Ansammlung von Tempeln und Pavillons aus der Ming Dynastie sowie eine schöne Gartenanlage welche zum Spazieren einlädt. Lohnenswert ist auch ein Bummel durch verkehrsfreie Altstadt von Yuxi. 

 

Besuchen Sie Yuxi auf diesen Reisen