Yunnan Reise ab Lijiang: Entdeckungsreise durch Yunnan's unbekannten Norden

Reise in den Norden der Yunnan Provinz, eine der der imposantesten und abwechslungsreichsten Gegenden Chinas. Tiefe Schluchten, reissende Flüsse, versteckte Klöster, imposante Gletscher und schneebedeckte Gipfel bestimmen das Landschaftsbild auf dieser vielfältigen Yunnan Rundreise. Sie reisen entlang der hier noch jungen Flüsse Yangtse und Mekong und bewegen sich auf den Spuren Schweizer und Französischer Missionaren, welche vor 200 Jahren hier gewirkt haben.

Aktiv-Reise durch den Norden von Yunnan mit Wanderung nach Yubeng

Reise in den Norden der Yunnan Provinz in China mit Wanderung nach Yubeng. Die bis zu 6‘700m hohen Gipfel der dauerhaft mit Schnee bedeckten Berge in Norden der Yunnan Provinz zählen zu spektakulärsten Naturlandschaften Asiens. Tiefe Schluchten, reissende Flüsse und versteckte Klöster bestimmen das Landschaftsbild auf dieser abwechslungsreichen Reise. Sie erleben eine ursprüngliche Yunnan Provinz abseits der grossen Touristenströme, welche vor allem durch ihre eindrucksvollen Naturschönheiten sowie der Gastfreundschaft der ethnischen Minderheiten dieser Region begeistert. 

Von den Panda Bären Sichuans nach Shangri-La in Yunnan durch das tibetische Hochland

Reise durch das tibetische Hochland von West Sichuan in die Yunnan Provinz: Die Naturlandschaften mit schneebedeckte Bergen, endlosen Gras Landschaften, zahllosen Yak Herden sowie tibetischen Klöster werden sie auf dieser Reise begeistern! Die Reise führt von den Panda Bären in Chengdu, der Hauptstadt der Sichuan Provinz via das tibetische Hochplateau von West Sichuan bis nach Zhongdian, dem „Shangri-La“ der Yunnan Provinz. Mit dem Hasenberg Pass überqueren Sie zudem den höchsten Punkt dieser Reise auf 4‘696 Meter über Meer.

China-Reise zu den kulturell und landschaftlich eindrucksvollsten Orten Chinas

Der Himmel und das Universum spielten in der Geschichte Chinas immer schon eine entscheidende Rolle und dienten über die Jahrtausende unter anderem auch zur Legitimation der Herrschaftsansprüche der unterschiedlichen Dynastien. Das "Reich der Mitte" bezog sich nicht lediglich auf die irdische Mitte, sondern auch auf das Zentrum des Universums. Für den Kaiser von China spielte deshalb der Himmelstempel in Peking eine zentrale Rolle.

Reise in den Süden der Sichuan-Provinz

Diese Sichuan-Reise ab Chengdu, Hauptstadt der Sichuan-Provinz, führt Sie zu den buddhistischen Grotten von Anyue sowie den Salzbrunnen von Shenhai in der Stadt Zigong. Im alten China wurde Salz als Energiespender für den Körper angesehen und sein Handelswert war höher eingestuft als der Wert von Gold. Der Besuch vom größten Buddha der Welt in Leshan sowie eine schöne Wanderung am heiligen Emei Berg runden diese abwechslungsreiche Sichuan-Reise ab. Zudem besuchen Sie die antiken Anyue Höhlen. Die über 1200 Jahre alten Steinarbeiten von Anyue gehören zu den schönsten dieser Art weltweit.

Überland Reise von Lijiang in China nach Yangon in Myanmar

Die Reise entlang der alten Burmastrasse von China nach Myanmar gehört sowohl geschichtlich, landschaftlich als auch kulturell zu den spektakulärsten Reisen in Südostasien. Von den schneebedeckten Bergen rund um Lijiang reisen Sie auf den Spuren von General Stilwell und „seiner“ Burmastrasse bis in die ehemalige Königsstadt Mandalay im Herzen vom Myanmar. Die wunderbare Bootsfahrt von Yandabo die antike Tempelstadt von Bagan runden diese spannende Reise auf der Burmastrasse ab! Diese kontrastreiche und spannende Reise wird Sie begeistern!